olive-intense

Willkommen bei 0live.intense
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LINKS



Wenn Sie Olivenöl kaufen

  • Auf dem Etikett muss unbedingt Olivenöl „Extra Nativ“ oder „Extra Vergine“ stehen.

  • Herkunftsland muss eindeutig bezeichnet sein. Kaufen Sie nie „Natives Olivenöl Extra
    mit dem Hinweis aus der Europäischen Union“. Es sind mit Sicherheit gute und
    schlechte Qualitäten gemischt. Lange Transportwege der Oliven keine Seltenheit.

  • Abfüllort nicht gleich Ursprungsgebiet! Das D.O.P Gütesiegel garantiert die Erzeugung,
    Verarbeitung und Herstellung aus einer Region.

  • Sehr wichtig ist die Angabe des Säuregehalts im Olivenöl. Sie gibt Aufschluss darüber,
    wie die Oliven verarbeitet wurden. Je niedriger der Säuregehalt in % im Olivenöl
    enthalten ist, desto schonender wurden die Oliven geerntet und gepresst. Gesetzlicher
    Grenzwert hierfür liegt bei 0,8 %.

  • Vorsicht beim Preis! Billig-Öl ist immer verdächtig. Ein hochwertig hergestelltes und
    gesundes Olivenöl kann nicht für 5 Euro pro Liter oder noch weniger auf den Markt
    gebracht werden. Finger weg! Gute Qualität hat ihren Preis! Wer zusätzlich Wert auf
    Bio-Olivenöl legt, sollte unbedingt auf das Biosiegel achten. Es versichert, dass es sich
    um ein Produkt aus kontrolliert biologischem Anbau handelt und gibt zudem an,
    ob es sich um ein innerhalb oder außerhalb der EU produziertes Erzeugnis handelt.

  • Gute Anlaufstellen für Olivenöl können im lokalen Weinhandel, manchmal auch in
    gut sortierten Bioläden und auf Märkten sein. Auch bei Feinkost-Händlern findet
    man die besseren Olivenöle. Oft hat man hier die Möglichkeit, das Öl vor Ort auf
    seinen Geschmack zu testen, was im Supermarkt oder Discounter nicht der Fall ist.

  • Sehr gute Olivenöle riechen fruchtig frisch mit einer feinen Note frischem Gras.
    Der Geschmack reicht von mild bis scharf-bitter. Ein leichtes Kratzen im Hals  ist
    ein Indiz für sehr gutes Olivenöl, ausgelöst durch die gesunde und entzündungs-
    hemmende Substanz Oleocanthal. Sie soll bestimmten Krebsarten und
    Herz-Kreislauf-Leiden vorbeugen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü